Coaching
21242
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21242,cookies-not-set,qode-social-login-1.1.3,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.8,ajax_fade,page_not_loaded,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Coaching – Glück lernen

Theodor Fontane fand Freude an dem Gedanken, dass „man das Glück lernen könne“. Aus meiner Sicht kann man das.

Glück zu lernen hat etwas damit zu tun, nach und nach alles aus der Welt zu schaffen, was Sie am Glück hindert: Alte Geschichten, die Sie zurückhalten oder Glaubenssätze, die Sie blockieren. Verhaltensmuster, die nicht mehr in Ihr Leben passen und negative Phantasien, die Ihnen im Weg stehen.

Im Coaching können wir an all diesen Dingen arbeiten. Ich nutze dabei meistens die Methoden der Logosynthese, weil ich diese in vielen Jahren als am wirkungsvollsten kennen gelernt habe. Sie helfen Ihnen Energie, die in Hinderlichem gebunden ist freizusetzen und Sich immer besser entfalten zu können. Logosynthese wirkt direkt, einfach und schnell. Mehr darüber finden Sie hier oder im folgenden Video.

Logosynthese® ist eine Methode, die direkt an unbewussten Mustern und Blockaden ansetzt. Sie gehört damit zu den sogenannten Energiemethoden, die in Coaching und Therapie immer populärer werden, da sie schnell und nachhaltig wirken. Was wir mit dem Kopf nicht lösen können, verändern wir da, wo die Blockade oder das Muster verankert sind. Weitere Informationen über Logosynthese finden Sie hier.

Was ist Logosynthese?